15.05.2017 - Leichtathletik

Saalfeld

Zur Bahneröffnung in Saalfeld konnten auch die jungen Zeulenrodaer Mädchen und Jungen mit guten Ergebnissen aufwarten.

So  sprang der elfjährige Luca Maaß mit 4,33m und persönlicher Bestleistung auf Rang 2. Für seine 36 m im Schlagballwurf wurde Luca ebenfalls mit Silber belohnt.
In der gleichen Disziplin warf auch Lisa Haupt in der U12 (10 und 11Jahre) Bestleistung mit 28 Metern,  Platz 2.
Die 8-jährige Emilia Seidel musste sich in der U10 (8 u.9 Jahre) mit den 9-jährigen Mädchen messen. Davon ließ sich Emilia nicht abschrecken. Mit hervorragenden 3,28m im Weitsprung und nur 5 cm zum Bronzerang belegte sie Platz 4.
Ebenfalls Platz 4 für Hannah Kirchner (U10) im 50m Sprint in 8,59s.
Megan Ludwig (U12) bestritt ihren ersten Wettkampf überhaupt. Sie kämpfte sich bravourös durch alle Disziplinen und lief die 400m Stadionrunde als Beste aller TSV -Starter in 82,60 s.
(Alle Ergebnisse unter Saalfelder LV, Bahneröffnung)

 

Zu einem ganz besonderen Wettkampf trafen insgesamt 31 Paare im Ohrdrufer Stadion am Goldberg. Alle Teams teilten sich dabei die vier Disziplinen Weitsprung, Kugelstoßen, 40m-Minihürden und 50m. In den verschiedenen Altersklassen - immer ein volljähriger Partner und einer aus der jeweiligen Altersklasse - ging es zur 20. Auflage darum, die meisten Punkte einzusammeln. In der Wertung Kind 13 bis 15 Jahre + Erwachsener konnten die aus Zeulenroda angereisten Mäusebachs dabei die meisten Punkte erzielen. Tom steuerte mit 5,77m im Weitsprung und 6,8s über 50m seine Punkte bei, während Jannis mit 7,98m nur knapp die 8m-Marke im Kugelstoßen verfehlte, bevor er die 40m-Mini-Hürden-Strecke in sehr guten 7,7s absolvierte. Der Lohn hierfür waren 1792 Punkte und damit der Pokal der 20. Auflage des Ohrdrufer Partner-Vierkampfs.
Eine absolut gelungene Veranstaltung, die den Teamgedanken der Leichtathletik aufgreift und viel Freude am gemeinsamen Wettkampferlebnis mit sich bringt!

20.11.2017 - Leichtathletik

D-Kader

 

Weiterlesen...

16.11.2017 - Tischtennis

Ralph Feistel 01-2

Trotz jüngster Niederlage – TSV Zeulenroda I spielt weiter vorne mit

Weiterlesen...

15.11.2017 - Schwimmen

Hier findet ihr die Ergebnisse es 24 h - Schwimmens vom 11./12.11.2017.

08.11.2017 - Schwimmen

Jeder Meter zählt beim 24-Stunden-Schwimmen in Zeulenroda

23.10.2017 - Sportlerball

Naitschauerin Serina Riedel wird TSV-Sportlerin des Jahres __________________

26.09.2017 - Bahnabschluss

Hier könnt ihr die gemeldeten Teilnehmer zum Bahnabschluss am kommenden Samstag einsehen.
Bei Fehlern oder Zusätzen bitte sofort per Mail melden. An Samstag können keine Änderungen bzw. Nachmeldungen entgegen genommen werden.

TSV Zeulenroda  | Am Waldstadion 13  | 07937 Zeulenroda-Triebes  | Tel. : 036628 780 10  | Fax : 03 66 28 / 78010  | E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!