26.06.2017 - Leichtathletik

SR-DessauNachdem alle Schülerinnen und Schüler am Freitag ihre Zeugnisse in Empfang nahmen und in die Ferien gingen, gab es, für die Leichtathleten der Altersklassen 14 und 15, am Samstag im Paul-Greifzu-Stadion in Dessau die Mitteldeutschen Meisterschaften.

Auch diese verliefen für den TSV Zeulenroda sehr erfolgreich.
Allen voran wieder einmal Serina Riedel (W14).
Gleich zu Beginn der Meisterschaft, als mancher noch nicht ganz munter war, zeigt sie hoch konzentriert ihre Fähigkeiten im Weitsprung. Mit 5,70m im ersten Versuch stellte sie das Signal auf Sieg und sorgte für eine der besten Leistungen innerhalb der gesamten Veranstaltung. Keine ihrer sportlichen Gegnerinnen konnte nur annähernd diese Weite erreichen. 5,70m sind wiedereinmal persönliche Bestleistung und zugleich der erste Platz in der Deutschen Jahresbestenliste ihrer Altersklasse.    
Nach diesem Erfolg waren diesmal auch die 80m Hürden kein Problem. Nach Vorlaufsieg in 12,21s legte Serina im Finale noch eine Schippe drauf. Als zweite hinter Marie Louisa Schöbel vom SC Magdeburg schraubte sie ihre Bestleistung auf tolle 12,02s.
Noah Jahn (M14) fehlte an diesem Tag etwas die erforderliche Lockerheit. Trotzdem warf er den 600 Gramm schweren Speer bei böigen Winden auf 44,59m. Dafür erhielt er bei der späteren Siegerehrung die verdiente Silbermedaille.
Auch für Jessica Drechsler gab es im Weitsprung mit 4,96m eine persönliche Bestleistung. Etwas Pech hatte sie über 60m Hürden. Da in Dessau nur 6 Bahnen vorhanden sind, schied Jessica als Siebente nach den 80m Hürden Vorläufen aus. Der siebente Rang ist aber auch für Jessica ein ordentlicher Erfolg.
Glückwunsch an unsere Drei zu den erreichten Ergebnissen!
Für Noah und Serina eine gute Vorbereitung für die Deutschen Meisterschaften.

 

Heike-Drechsler-Stipendium 2017 geht an Serina Riedel

Heike Drechsler SelinaRiedelklein

Auf Vorschlag des Fördervereins Leichtathletik Gera erhielt Serina Riedel vom TSV Zeulenroda gestern das Heike-Drechsler-Stipendium 2017.
Weiterlesen...

27.11.2017 - Leichtathletik

Zeule

Am vergangenen Freitag fand die Berufungsveranstaltung des Talentleistungszentrums "Thüringisches Vogtland" in der Aula des Friedrich-Schiller-Gymnasiums Zeulenroda statt.

Weiterlesen...

20.11.2017 - Leichtathletik

D-Kader

 

Weiterlesen...

16.11.2017 - Tischtennis

Ralph Feistel 01-2

Trotz jüngster Niederlage – TSV Zeulenroda I spielt weiter vorne mit

Weiterlesen...

15.11.2017 - Schwimmen

Hier findet ihr die Ergebnisse es 24 h - Schwimmens vom 11./12.11.2017.

08.11.2017 - Schwimmen

Jeder Meter zählt beim 24-Stunden-Schwimmen in Zeulenroda

TSV Zeulenroda  | Am Waldstadion 13  | 07937 Zeulenroda-Triebes  | Tel. : 036628 780 10  | Fax : 03 66 28 / 78010  | E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!