04.07.2017 - Deutsche Meisterschaften

Andrea MatthesAm vergangenen Wochenende fanden zwei Deutsche Meisterschaften in der Leichtathletik mit Zeulenrodaer Beteiligung statt.

Noah Jahn (M14) reiste nach Lage zum Blockmehrkampf, Andrea Matthes (W50) und Birgit Riedel (W45) starteten in Zittau zu den Deutschen Seniorenmeisterschaften.
Für Noah (Foto unten) ging es darum, die Normerfüllung zum Jahreshöhepunkt zu bestätigen. Im ersten Teilwettbewerb des Mehrkampfes, den 80m Hürden, begann es trotz großer Aufregung vielversprechend. Mit 12,35s erzielte Noah eine persönliche Bestleistung. Auch mit bei Regen erzielten 1,62m im Hochsprung und 13,21s über 100m war alles im Lot. Im Weitsprung konnte Noah mit 4,77m nicht zufrieden sein. Dafür flog der Speer wieder toll. Mit 47,08m war Noah mit Abstand der beste Speerwerfer des Tages.
Am Ende des Mehrkampfes errechnete der Computer 2643 Punkte. Dies waren nur wenige Punkte unter seiner Bestleistung und Rang 10.
Andrea Matthes (Foto oben) startete im Hochsprung und im Speerwurf. Im Hochsprung lief es am Samstag ganz toll. 1,37m bedeuteten Jahresbestleistung und die Silbermedaille in ihrer Altersklasse!
Im Speerwurf am Sonntag hatten Andrea und Birgit richtig Probleme. Der Luftraum über dem Zittauer Stadion war an diesem Tag nicht der der Zeulenrodaerinnen. Für Andrea wurden 23,76m, Platz 8, und für Birgit 29,77m, Platz 6, vermessen.
Am kommenden Wochenende steht für Constanze Dietzsch  zum ersten Mal die Teilnahme an der Deutschen Meisterschaft der Erwachsenen auf dem Programm. Dafür die besten Wünsche!
Noah Jahn

 

Heike-Drechsler-Stipendium 2017 geht an Serina Riedel

Heike Drechsler SelinaRiedelklein

Auf Vorschlag des Fördervereins Leichtathletik Gera erhielt Serina Riedel vom TSV Zeulenroda gestern das Heike-Drechsler-Stipendium 2017.
Weiterlesen...

27.11.2017 - Leichtathletik

Zeule

Am vergangenen Freitag fand die Berufungsveranstaltung des Talentleistungszentrums "Thüringisches Vogtland" in der Aula des Friedrich-Schiller-Gymnasiums Zeulenroda statt.

Weiterlesen...

20.11.2017 - Leichtathletik

D-Kader

 

Weiterlesen...

16.11.2017 - Tischtennis

Ralph Feistel 01-2

Trotz jüngster Niederlage – TSV Zeulenroda I spielt weiter vorne mit

Weiterlesen...

15.11.2017 - Schwimmen

Hier findet ihr die Ergebnisse es 24 h - Schwimmens vom 11./12.11.2017.

08.11.2017 - Schwimmen

Jeder Meter zählt beim 24-Stunden-Schwimmen in Zeulenroda

TSV Zeulenroda  | Am Waldstadion 13  | 07937 Zeulenroda-Triebes  | Tel. : 036628 780 10  | Fax : 03 66 28 / 78010  | E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!