22.05.2018 - Leichtathletik

LMBlock Nach mehreren Vorbereitungswettkämpfen starteten die Mehrkämpfer des TSV Zeulenroda in Ohrdruf zu den Thüringer Landesmeisterschaften im Blockmehrkampf.
Dabei wurden zwei Medaillen errungen.
Thüringer Landesmeisterin im Block Sprint/Sprung wurde wie im Vorjahr Serina Riedel (W15). Mit 2919 Punkten siegte Serina mit 137 Punkten Vorsprung vor ihrer Dauerkonkurrentin Annabell Recke aus Weimar.
Von Anfang an ließ sie nichts anbrennen, war in allen Einzeldisziplinen die Beste und setzte sich mit ihrer Punktzahl vorläufig an die Spitze der Deutschen Bestenliste.
Serina schaffte in Ohrdruf folgende Einzelleistungen:
100m - 12.80s (persönliche Bestleistung); 80m Hürden - 12,03; Weitsprung 5,45m; Hochsprung - 1,65m (persönliche Bestleistung) und Speerwurf - 37,02m (persönliche Bestleistung).
Die zweite Medaille erkämpfte im Block Lauf Maike Gamenik (W13). Mit 2222 Punkten und den Einzelresultaten im Ballwurf - Beste mit 38m; im 75m Lauf - 10,97s und über 60m Hürden in 11,12s kann Maike total zufrieden sein.
Den fünften Platz im Block Wurf erkämpfte sich Jannis Mäusebach mit 2017 Punkten. Außer im Dirkuswerfen (25,04m) erfüllte Jannis seine eigenen Erwartungen. Die Wurfscheibe flog zu Beginn der Wettkampfserie schon mehr als 9m weiter.
Simon Müller (M12) wurde mit 1883 Punkte siebenter im Block Sprint/Sprung der AK M12.
31,82m mit dem Speer und 1,30m im Hochsprung waren seine besten Einzelresultate.
Nun kommt für alle wieder eine längere Trainingsphase um Mitte Juni bei den Thüringer Landesmeisterschaften gute Ergebnisse zu erzielen.

20.05.2019 - Leichtathletik

611m

Weiterlesen...

13.05.2019 - Leichtathletik

MDMMK

Am vergangenen Wochenende fanden in Halle/Saale die Offenen Mitteldeutschen Meisterschaften im Mehrkampf statt.

Weiterlesen...

07.05.2019 - Leichtathletik

Serina Riedel springt 6 Meter weit
Beim Osterlandmeeting am vergangenen Sonntag in Schmölln ging ein kleiner Traum in Erfüllung. Serina Riedel vom TSV Zeulenroda sprang glatte 6m weit. Im fünften Versuch eines stark besetzten Wettkampfes gelang ihr dies erstmalig. Sie ist auch die erste TSV Athletin die diese Weite erreichte.

Weiterlesen...

06.05.2019 - Waldstadion

Polytan1

Weiterlesen...

29.04.2019 - Jahreshauptversammlung

Die Delegierten aus den Sektionen und Sportgruppen des TSV Zeulenroda trafen sich am 5. April in Triebes zur diesjährigen Jahreshauptversammlung.

Weiterlesen...

08.04.2019 - Sportlerehrung

SR III

Weiterlesen...

TSV Zeulenroda  | Am Waldstadion 13  | 07937 Zeulenroda-Triebes  | Tel. : 036628 780 10  | Fax : 03 66 28 / 78010  | E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!