18.06.2018 - Leichtathletik

staffelK

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Erfolgreiche Landesmeisterschaft für den TSV Zeulenroda
Mit 27 Medaillen erkämpften unsere TSV Athleten ein hervorragende Bilanz bei den Thüringer Landesmeisterschaften in Ohrdruf bzw. Gotha am vergangenen Wochenende.

Erfolgreichste war wieder einmal Serina Riedel (W15) mit fünf Landesmeistertiteln und einer Silbermedaille. Gold gab es für, jeweils Bestleistung bedeutende, 12,66s über 100m, 5,75m im Weitsprung, 1,67m im Hochsprung, 39,77m mit dem Speer. Über 80m Hürden kam Serina in 11,95s ins Ziel. Die Silbermedaille holte sie gemeinsam mit N. Schauerhammer, M. Riedel und J. Drechsler über 4x100m.
Über 4 mal Edelmetall konnte sich Noah Jahn (M15) freuen. Mit dem Knaller von 57,16m im Speerwurf erkämpfte Noah den Landesmeistertitel. Über 80m Hürden gab es in 11,84s die Silbermedaille, im Kugelstoß mit 13,98m und Diskuswurf mit 43,93m die bronzene.
Auch mit 4 Medaillen fuhr Simon Müller (M12)  nach Hause. Gold für 33,96m mit dem Speer, Silber für 47,50m mit dem Ball und 23,70m mit dem Diskus. Im Hochsprung erkämpfte sich Simon mit 1,33m Bronze.
Für Laura Retzar (WU 20) gab es den Titel über 400m Saisonbestzeit von 60,07s.
Seit Jahren zuverlässige Medaillengewinner sind die Seniorinnen des TSV. Diesmal steuerten Birgit Riedel, Hochsprung, Kugelstoß und Speerwurf sowie Kerstin Fleißner Kugel und Speer zusammen fünf Titel zur Bilanz bei. Andrea Matthes sicherte hinter Birgit Riedel Silber im Hochsprung.
Constanze Dietzsch (Frauen) erkämpfte jeweils Silber über 100 und 200m.
Ebenfalls gut drauf war Jannis Mäusebach (M14). Mit jeweils Bestleistung holte er im Diskuswurf Silber mit 35,39m und Bronze im Speerwurf mit 42,08m.
Madeleine (W14) und Michelle Riedel (WU18) steuerten jeweils eine Bronzemedaille bei. Madeleine mit 1,40m im Hochsprung und Michelle mit 35,82m im Speerwurf.
Weitere Platzierungen:
M12 - Luka Maaß  6. im Ballwurf mit 32,50m und jeweils 8. über 75m in 10,89s und 60m Hürden in 11,96s.
W13 - Maike Gamenik 5. im Speerwurf mit 22,80m und im Ballwurf mit 39m sowie 8. im Hochsprung mit 1,35m.
W14 - Madeleine Riedel jeweils 4. im Kugelstoß mit 8,90m und Speerwurf mit 32,46m.
W14 - Nelly Schauerhammer Platz 5 über 100m in 13,73s und Platz 8 im Weitsprung mit 4,20m.
M14 - Jannis Mäusebach 4. mit 1,45m im Hochsprung
Bei dem am gleichen Wochenende in Erfurt stattfgefundenen Thüringer Meisterschaften der Para-Leichtathleten erreichte erwartungsgemäß Andreas Wolfram jeweils einen ersten Platz im Diskus mit 31,15m und mit dem Speer 39,43m.
Herzlichen Glückwunsch!
Alle Ergebnisse unter www.tlv-sport.de

 

02.10.2018 - Sportlerball

Es wird wieder Zeit, Kleid und Anzug oder mottogetreu Toga und Tunika aus dem Schrank zu holen, denn Jung und Alt sind für Samstag, 27. Oktober, zum Sportlerball eingeladen, um dabei auf das Sportjahr 2018 zurückzu­blicken, die besten Sportler zu ehren und natürlich die Fetzen fliegen zu lassen. Weiterlesen...

29.08.2018 - Leichtathletik

A Wolfram

Weiterlesen...

27.08.2018 - Leichtathletik

MK Medaille

Wieder eine Medaille für Serina Riedel

Weiterlesen...

20.08.2018 - Leichtathletik

3.Platz-klein

Weiterlesen...

10.07.2018 - Leichtathletik

Wolfram1

Weiterlesen...

03.07.2018 - Leichtathletik

Mit Medaillenhoffnungen fuhren Serina Riedel (W15) und Noah Jahn (M15) als TSV Delegation zu den Mitteldeutschen Meisterschaften in den Norden Thüringens nach Leinefelde.
Weiterlesen...

TSV Zeulenroda  | Am Waldstadion 13  | 07937 Zeulenroda-Triebes  | Tel. : 036628 780 10  | Fax : 03 66 28 / 78010  | E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!