02.10.2018 - Sportlerball

Es wird wieder Zeit, Kleid und Anzug oder mottogetreu Toga und Tunika aus dem Schrank zu holen, denn Jung und Alt sind für Samstag, 27. Oktober, zum Sportlerball eingeladen, um dabei auf das Sportjahr 2018 zurückzu­blicken, die besten Sportler zu ehren und natürlich die Fetzen fliegen zu lassen. Das diesjährige Motto „Das TSV-Sportstudio präsentiert: eine heiße Gala im antiken Ambiente“ verspricht laut Veranstalter ein abwechslungsreiches Programm und einen Abend voller Musik und Tanz. Veranstaltungsort der vierten öffentlichen Gala ist dieses Jahr der alte Römer neben der Bowlingbahn Zeulenroda.Neben dem Wechsel der Location gibt es eine weitere Änderung zu den Vorjahren. Wer sich vor dem Programm Speisen vom Büfett schmecken lassen möchte, kann dies bereits ab 18.30 Uhr tun. Allen anderen werden die Türen dann um 19.30 Uhr geöffnet, bevor um 20.15 Uhr das Licht gedimmt wird und die Show beginnt.Schon jetzt sollten sich Interessierte Eintrittskarten sichern. Diese sind bis zum 26. Oktober für sieben beziehungsweise 15 Euro (mit Büfett) in der Geschäftsstelle des TSV Zeulenroda im Waldstadion und bei HU-Dev in der Greizer Straße 57 erhältlich. An der Abendkasse kosten sie neun Euro.



Flyer
 

 

20.08.2019 - Reha-Orthopadie

Beginn nach der Sommerpause

Mittwoch, 21.08.2019
18.00 Uhr - 1. Gruppe
19.00 Uhr - 2. Gruppe
20.00 Uhr - 3. Gruppe

Donnerstag, 22.08.2019
19.30 Uhr - 4. Gruppe
20.30 Uhr - 5. Gruppe
_________________________

19.08.2019 - Leichtathletik

Serina Riedel -
Deutsche Meisterin im Siebenkampf

47 Teilnehmerinnen in der Altersklasse U18 nahmen am vergangenen Samstag im Ulmer Donaustadion den Kampf um den Deutschen Meistertitel im Siebenkampf auf.
In einem bärenstarken Feld ging die Goldmedaille an Serina Riedel. Die 16-Jährige vom TSV Zeulenroda, die noch ein weiteres Jahr in der U18 vor sich hat, setzte nach der Halbzeit-Führung im Weitsprung mit 6,03 Metern den Weg zum deutschen Meistertitel fort. Schlussendlich hatte sie 5.661 Zähler auf dem Konto.
Dies bedeutet Deutsche Meisterin 2019, Thüringer Landesrekord von Diana Rach aus dem Jahr 2005 um 185 Punkte verbessert und Deutsche Jahresbestleistung 2019!

Weiterlesen...

16.07.2019 - Leichtathletik

Internationale Deutsche Meisterschaften der Paralympischen Leichtathleten

Weiterlesen...

10.07.2019 - Leichtathletik

Nach den sehr guten Leistungen zur Thüringer Landesmeisterschaft in Arnstadt, entschied sich das Team um Peter Fleißner kurzfristig Jannis Mäusebach für die Mitteldeutschen Meisterschaften in Mitweida zu melden.

Weiterlesen...

04.07.2019 - Leichtathletik

4x50m

TSV Leichtathleten überzeugen in Schmölln

Weiterlesen...

28.06.2019 - Ehrung

Stipendiumklein

Auszeichnungen für Serina Riedel

Weiterlesen...

TSV Zeulenroda  | Am Waldstadion 13  | 07937 Zeulenroda-Triebes  | Tel. : 036628 780 10  | Fax : 03 66 28 / 78010  | E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!