28.06.2019 - Ehrung

Stipendiumklein

Auszeichnungen für Serina Riedel

Am vergangenen Dienstag verlieh der Landessportbund Thüringen und das Ministerium für Bildung, Jugend und Sport haben am 25. Juni in der Landessportschule Bad Blankenburg 36 junge Sportler, 29 Abiturienten und neun Regelschulabsolventen, den "Pierre-de-Coubertin-Schülerpreis".
"Mit dem Preis bedanken wir uns für das Engagement von Schülerinnen und Schüler im Sport. Die Geehrten haben nicht nur hervorragende Leistungen im Schulsport und im Verein erbracht. Sie haben zugleich mit ihrem ehrenamtlichen Einsatz bewiesen, dass sie den olympischen Gedanken leben", machte Thüringens Minister für Bildung, Jugend und Sport, Helmut Holter, deutlich.
Unter den Geehrten auch Serina Riedel vom TSV Zeulenroda die sich neben Schule und Sport auch um die Förderung ihrer Mitschüler und diese begeistert an Sportveranstaltungen teilzunehmen.
Aus Anlass des 13. Grundschulsportfestes um den Heike-Drechsler-Pokal bekam Serina zum zweiten Mal in Folge das Heike-Drechsler-Stipendium. "Das Stipendium ist vor allem eine Auszeichnung für ihre herausragenden Leistungen. Aber auch eine Motivation, damit sie jetzt dranbleibt“, sagt die Schirmherrin des Preises, Heike Drechsler. Denn Serina habe ein großes Potenzial.
Wir sagen: Herzlichen Glückwunsch ! und eine gute Vorbereitung auf  die nun anstehenden Deutschen Meisterschaften.

13.09.2019 - Angebot KSB

Der Kreissportbund Greiz biete auch in den kommenden Herbstferien wieder ein umfangreiches Freizeitangebot für Schüler und Jugendliche an.

Alles weitere hier:               
____________________________________________

20.08.2019 - Reha-Orthopadie

Beginn nach der Sommerpause

Mittwoch, 21.08.2019
18.00 Uhr - 1. Gruppe
19.00 Uhr - 2. Gruppe
20.00 Uhr - 3. Gruppe

Donnerstag, 22.08.2019
19.30 Uhr - 4. Gruppe
20.30 Uhr - 5. Gruppe
_________________________

19.08.2019 - Leichtathletik

Serina Riedel -
Deutsche Meisterin im Siebenkampf

47 Teilnehmerinnen in der Altersklasse U18 nahmen am vergangenen Samstag im Ulmer Donaustadion den Kampf um den Deutschen Meistertitel im Siebenkampf auf.
In einem bärenstarken Feld ging die Goldmedaille an Serina Riedel. Die 16-Jährige vom TSV Zeulenroda, die noch ein weiteres Jahr in der U18 vor sich hat, setzte nach der Halbzeit-Führung im Weitsprung mit 6,03 Metern den Weg zum deutschen Meistertitel fort. Schlussendlich hatte sie 5.661 Zähler auf dem Konto.
Dies bedeutet Deutsche Meisterin 2019, Thüringer Landesrekord von Diana Rach aus dem Jahr 2005 um 185 Punkte verbessert und Deutsche Jahresbestleistung 2019!

Weiterlesen...

16.07.2019 - Leichtathletik

Internationale Deutsche Meisterschaften der Paralympischen Leichtathleten

Weiterlesen...

10.07.2019 - Leichtathletik

Nach den sehr guten Leistungen zur Thüringer Landesmeisterschaft in Arnstadt, entschied sich das Team um Peter Fleißner kurzfristig Jannis Mäusebach für die Mitteldeutschen Meisterschaften in Mitweida zu melden.

Weiterlesen...

04.07.2019 - Leichtathletik

4x50m

TSV Leichtathleten überzeugen in Schmölln

Weiterlesen...

TSV Zeulenroda  | Am Waldstadion 13  | 07937 Zeulenroda-Triebes  | Tel. : 036628 780 10  | Fax : 03 66 28 / 78010  | E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!