16.07.2019 - Leichtathletik

Internationale Deutsche Meisterschaften der Paralympischen Leichtathleten

In Singen, fast am Bodensee, fanden vom 13. bis 14. Juli 2019 die diesjährigen Internationalen Deutschen Meisterschaften in der Paralympischen Leichtathletik statt. Bei  idealen äußeren Bedingungen gingen vor den Weltmeisterschaften Ende November in Dubai Athleten aller Alters- und Schadensklassen an den Start. Der TSV Zeulenroda wurde vertreten durch Andreas Wolfram (Foto 3. v.l.), der sowohl mit dem Diskus als auch mit dem Speer sich der Konkurrenz stellte und in beiden Wettkämpfen die Silbermedaille in Empfang nehmen konnte. Er hatte nicht den Hauch einer Chance, sich eine der beiden  ersten Plätze zu sichern. Besonders im Kampf mit dem Speer konnte er letztlich die Attacken des dann Drittplatzierten erfolgreich abwehren. Ein Weltrekord, eine Weltrekordeinstellung, WM-Normen und vier Deutsche Rekorde prägten das sportliche Niveau dieser Meisterschaft. Kritisch sind anzumerken, dass die Urkunden einer internationalen Meisterschaft völlig unwürdig sind und bei den Bahnwettbewerben eine LED-Zeitanzeige beim besten Willen nicht fehlen darf!
Text/Foto:Ressel
AW

 

23.09.2009 - Reha-Orthopädie

In den Oktoberferien gelten folgende Übungstage:

9. und 10. Oktober wie immer !

16. und 17. Oktober finden keine Übungsstunden statt.!
_____________________________________________

13.09.2019 - Angebot KSB

Der Kreissportbund Greiz biete auch in den kommenden Herbstferien wieder ein umfangreiches Freizeitangebot für Schüler und Jugendliche an.

Alles weitere hier:               
____________________________________________

20.08.2019 - Reha-Orthopadie

Beginn nach der Sommerpause

Mittwoch, 21.08.2019
18.00 Uhr - 1. Gruppe
19.00 Uhr - 2. Gruppe
20.00 Uhr - 3. Gruppe

Donnerstag, 22.08.2019
19.30 Uhr - 4. Gruppe
20.30 Uhr - 5. Gruppe
_________________________

19.08.2019 - Leichtathletik

Serina Riedel -
Deutsche Meisterin im Siebenkampf

47 Teilnehmerinnen in der Altersklasse U18 nahmen am vergangenen Samstag im Ulmer Donaustadion den Kampf um den Deutschen Meistertitel im Siebenkampf auf.
In einem bärenstarken Feld ging die Goldmedaille an Serina Riedel. Die 16-Jährige vom TSV Zeulenroda, die noch ein weiteres Jahr in der U18 vor sich hat, setzte nach der Halbzeit-Führung im Weitsprung mit 6,03 Metern den Weg zum deutschen Meistertitel fort. Schlussendlich hatte sie 5.661 Zähler auf dem Konto.
Dies bedeutet Deutsche Meisterin 2019, Thüringer Landesrekord von Diana Rach aus dem Jahr 2005 um 185 Punkte verbessert und Deutsche Jahresbestleistung 2019!

Weiterlesen...

16.07.2019 - Leichtathletik

Internationale Deutsche Meisterschaften der Paralympischen Leichtathleten

Weiterlesen...

10.07.2019 - Leichtathletik

Nach den sehr guten Leistungen zur Thüringer Landesmeisterschaft in Arnstadt, entschied sich das Team um Peter Fleißner kurzfristig Jannis Mäusebach für die Mitteldeutschen Meisterschaften in Mitweida zu melden.

Weiterlesen...

TSV Zeulenroda  | Am Waldstadion 13  | 07937 Zeulenroda-Triebes  | Tel. : 036628 780 10  | Fax : 03 66 28 / 78010  | E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!