03.02.2020 - Leichtathletik

SR Leverk.SiegerehrungK

Deutsche Hallenmeisterschaften Mehrkampf
In der schmucken und top ausgestatteten Leichtathletikhalle in Leverkusen fanden am vergangenen Wochenende die Deutschen Hallenmeisterschaften im Mehrkampf statt.
Für Serina Riedel (WU 18) vom TSV Zeulenroda eine erneute Herausforderung.
Nach dem tollen Auftritt eine Woche zuvor bei den Titelkämpfen Thüringens waren wir  gespannt was noch geht.
Schon nach der ersten Disziplin, 60m Hürden, hatte man den Eindruck, dass diesmal doch etwas die Spritzigkeit fehlt. Mit 8,87s und Rang sechs ging es noch akzeptabel durchs Ziel.
Der zweite Wettbewerb war dann Hochsprung. Mit technischen Problemen musste Serina hier Abstriche an ihrem gewohnten  Niveau machen. Übersprungene 1,67m bedeuteten 818 Punkte für die Mehrkampfwertung und schon einen deutlichen Abstand zur führenden Marie Jung vom SSV Ulm. Aber aufgeben gibt es nicht.
Mit, im Vergleich zu den Konkurrentinnen, "mehrkampftauglichen" 12,48m im Kugelstoßen hat Serina Schadensbegrenzung betrieben.
Als vierte Disziplin stand dann der Weitsprung im Programm. Nach dem ersten Versuch, ein Sicherheitssprung von 5,46m, packte Serina im zweiten dann alles aus und sprang auf 6,03m so weit wie keine andere im Wettbewerb.
Und schon war sie in der Gesamtwertung nach vier Wettbewerben in Führung. Es war zwar alles sehr knapp, aber eine Medaille war wieder greifbar.
Mit 2:31,78min über 800m schaffte sie persönliche Hallenbestleistung und wurde mit Fünfkampfbestleistung von 3978 Punkten Deutsche Vizemeisterin.
Deutsche Meisterin wurde Marie Dehning (LG Celle-Land) mit 4034 Punkten. Die lange führende Marie Jung belegte mit 3947 Punkten Rang drei.
Herzlichen Glückwunsch!

 

 

21.07.2021 - Gerätturnen

Training der Turnkinder
Endlich. Nach mehr als einem halben Jahr kamen die Turnkinder am 14. Juli wieder einmal zu einem gemeinsamen, stimmungsvollen Training in die Engels-Turnhalle. Die Trainerriege hatte auch für Speis und Trank gesorgt. Nach den Ferien geht es hoffentlich, hoffentlich weiter.
Foto Turnkinder2

21.07.2021 - Leichtathletik

Wieder Leichtathletikwettkampf im Waldstadion
Am Freitag, den 16.07.2021 suchte der TSV Zeulenroda in seinem 70. Jubiläumsjahr die schnellste und den schnellsten Zeulenroda-Triebeser.

Weiterlesen...

10.05.2021 - Leichtathletik

Halle/Saale: 5.625 Punkte und EM-Norm für Serina Riedel

Einen Siebenkampf als Saisoneinstieg. Warum nicht?

Weiterlesen...

09.02.2021 - Ungewöhnlicher Wettkampf

Hier seht ihr ein Video von einem ungewöhnlichen Wettkampf.
Viel Spaß !

Hier die zweite Auflage.

Und es gab noch den Abschluss.

 

 

 

24.11.2020 - Ehrung

Zum dritten Mal in Folge durfte sich Serina Riedel über eine besondere Auszeichnung freuen. Die erfolgreiche Mehrkämpferin vom TSV Zeulenroda erhielt nach 2017 und 2018 erneut das Heike-Drechsler-Stipendium. Dieses Mal nicht aus den Händen von Heike Drechsler persönlich. Die einstige Leichtathletin und zweifache Olympiasiegerin im Weitsprung musste wegen der Corona-Pandemie passen. Stattdessen nahmen in ihrem Auftrag Dieter Schulz und Andreas Balnuweit die Ehrung in der Sparkasse Zeulenroda vor.

Weiterlesen...

07.10.2020 - Einladung Leichtathletik

Die Sektionsversammlung der Sektion Leichtathletik findet am 11. November 2020 statt.
Hier die Einladung.

 

TSV Zeulenroda  | Am Waldstadion 13  | 07937 Zeulenroda-Triebes  | Tel. : 036628 780 10  | Fax : 03 66 28 / 78010  | E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!