03.02.2020 - Leichtathletik

SR Leverk.SiegerehrungK

Deutsche Hallenmeisterschaften Mehrkampf
In der schmucken und top ausgestatteten Leichtathletikhalle in Leverkusen fanden am vergangenen Wochenende die Deutschen Hallenmeisterschaften im Mehrkampf statt.
Für Serina Riedel (WU 18) vom TSV Zeulenroda eine erneute Herausforderung.
Nach dem tollen Auftritt eine Woche zuvor bei den Titelkämpfen Thüringens waren wir  gespannt was noch geht.
Schon nach der ersten Disziplin, 60m Hürden, hatte man den Eindruck, dass diesmal doch etwas die Spritzigkeit fehlt. Mit 8,87s und Rang sechs ging es noch akzeptabel durchs Ziel.
Der zweite Wettbewerb war dann Hochsprung. Mit technischen Problemen musste Serina hier Abstriche an ihrem gewohnten  Niveau machen. Übersprungene 1,67m bedeuteten 818 Punkte für die Mehrkampfwertung und schon einen deutlichen Abstand zur führenden Marie Jung vom SSV Ulm. Aber aufgeben gibt es nicht.
Mit, im Vergleich zu den Konkurrentinnen, "mehrkampftauglichen" 12,48m im Kugelstoßen hat Serina Schadensbegrenzung betrieben.
Als vierte Disziplin stand dann der Weitsprung im Programm. Nach dem ersten Versuch, ein Sicherheitssprung von 5,46m, packte Serina im zweiten dann alles aus und sprang auf 6,03m so weit wie keine andere im Wettbewerb.
Und schon war sie in der Gesamtwertung nach vier Wettbewerben in Führung. Es war zwar alles sehr knapp, aber eine Medaille war wieder greifbar.
Mit 2:31,78min über 800m schaffte sie persönliche Hallenbestleistung und wurde mit Fünfkampfbestleistung von 3978 Punkten Deutsche Vizemeisterin.
Deutsche Meisterin wurde Marie Dehning (LG Celle-Land) mit 4034 Punkten. Die lange führende Marie Jung belegte mit 3947 Punkten Rang drei.
Herzlichen Glückwunsch!

 

 

25.03.2020 - Absage

Zur Bewältigung der Covid-19-Pandemie hat sich das Thüringer Ministerium für Bildung, Jugend und Sport entschieden, generell alle Schulwettbewerbe bis zum Ende des laufenden Schuljahres abzusagen.

Weiterlesen...

18.03.2020 - Gerätturnen

In Auma fanden die Kreisjugendspiele 2020 im Turnmehrkampf statt.
Dieser Wettkampf bescherte den jungen Turnerinnen und Turnern vom TSV Zeulenroda eine erfolgreiche Medaillenausbeute.

Weiterlesen...

03.03.2020 - Leichtathletik

Wieder eine Medaille
Am vergangenen Wochenende war Erfurt Austragungsort der Deutschen Meisterschaften in der Leichtathletik für die Senioren.
Hervorragende Organisation und gute Leistungen haben die drei langen Wettkampftage geprägt. Vom TSV Zeulenroda waren Tom und Jannis Mäusebach als Hallensprecher sowie Birgit Riedel im Speerwurf im Einsatz.

Weiterlesen...

19.02.2020 - Leichtathletik

 A.Wolfram

Weiterlesen...

03.02.2020 - Leichtathletik

SR Leverk.SiegerehrungK

Weiterlesen...

27.01.2020 - Leichtathletik

4x2

Weiterlesen...

TSV Zeulenroda  | Am Waldstadion 13  | 07937 Zeulenroda-Triebes  | Tel. : 036628 780 10  | Fax : 03 66 28 / 78010  | E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!